FKM (peroxidhärtbares Terpolymer)

kurze Beschreibung:

FKM Peroxid härtbar hat eine gute Beständigkeit gegen Wasserdampf.Das Uhrenarmband aus Peroxid-FKM hat eine dichte und hervorragende Textur, ist weich, hautfreundlich, unempfindlich, schmutzabweisend, angenehm und langlebig zu tragen, kann aber auch in einer Vielzahl beliebter Farben hergestellt werden. Es kann auch verwendet werden, um einige spezielle Colths und andere Anwendungen herzustellen.

Ausführungsstandard: Q/0321DYS 005


Produktdetail

Produkt Tags

FKM Peroxid härtbar hat eine gute Beständigkeit gegen Wasserdampf.Das Uhrenarmband aus Peroxid-FKM hat eine dichte und hervorragende Textur, ist weich, hautfreundlich, unempfindlich, schmutzabweisend, angenehm und langlebig zu tragen, kann aber auch in einer Vielzahl beliebter Farben hergestellt werden. Es kann auch verwendet werden, um einige spezielle Colths und andere Anwendungen herzustellen.

Ausführungsstandard: Q/0321DYS 005

FKM26-(3)

Technische Indizes

Artikel 246L 246LG Testmethode/Standards
Dichte, g/cm³ 1,86 ± 0,02 1,89 ± 0,02 GB/T533
Mooney-Viskosität, ML (1 + 10) 121 ℃ 25-30 28-36 GB/T1232-1
Zugfestigkeit, MPa≥ 15 15 GB/T528
Bruchdehnung,%≥ 180 180 GB/T528
Fluorgehalt,% 68.5 70 /
Charakteristik und Anwendung Beständigkeit gegen Wasserdampf /

Produktnutzen

Weit verbreitet für die Herstellung von Unterlegscheiben, Dichtungen, O-Ringen, V-Ringen, Öldichtungen, Membranen, Gummirohren, Kabelummantelungen, Wärmedämmstoffen, Ventilplatten, Kompensatoren, Gummirollen, Beschichtungen und pastösen Raumtemperatur-Vulkanisationskneten bei Gelegenheiten, die widerstehen Hochtemperatur, Kraftstoff (Flugbenzin, Autokraftstoff), Schmieröl (synthetische Öle), Flüssigkeit (verschiedene unpolare Lösungsmittel), Korrosion (Säure, Alkali), starkes Oxidationsmittel (Oleum), Ozon, Strahlung und Verwitterung.

Anwendung
Anwendungsuhr

Vorsicht

1. Fluorelastomer-Copolymer hat eine gute Hitzestabilität unter 200 ° C. Es wird Spuren von Zersetzung erzeugen, wenn es für längere Zeit bei 200 ~ 300 ° C gehalten wird, und seine Zersetzungsgeschwindigkeit beschleunigt sich bei über 320 ° C. Die Zersetzungsprodukte sind hauptsächlich giftiger Fluorwasserstoff und Fluorkohlenwasserstoff organische Verbindung. Wenn roher Fluorkautschuk auf Feuer trifft, werden giftiger Fluorwasserstoff und organische Fluorkohlenstoffverbindungen freigesetzt.

2. Fluorkautschuk kann nicht mit Metallpulver wie Aluminiumpulver und Magnesiumpulver oder über 10 % Aminverbindungen gemischt werden, wenn dies passiert, werden Temperaturen steigen und mehrere Elemente werden mit FKM reagieren, was die Ausrüstung und die Bediener beschädigen wird.

Verpackung, Transport und Lagerung

1. Fluorkautschuk wird in PE-Plastiktüten verpackt und dann in Kartons geladen. Das Nettogewicht jedes Kartons beträgt 20 kg.

2. Fluorkautschuk wird in einem sauberen, trockenen und kühlen Lagerhaus gelagert. Es wird gemäß ungefährlichen Chemikalien transportiert und sollte während des Transports von Verschmutzungsquellen, Sonnenschein und Wasser ferngehalten werden.

FKM26-(2)
FKM26-(4)

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • ProduktKategorien

    Hinterlasse deine Nachricht