FEP

  • FEP-Harz (DS602&611)

    FEP-Harz (DS602&611)

    Die Serien FEP DS602 und DS611 sind schmelzverarbeitbare Copolymere aus Tetrafluorethylen und Hexafluorpropylen ohne Zusatzstoffe, die die Anforderungen von ASTM D 2116 erfüllen. Die Serien FEP DS602 und DS611 haben eine gute thermische Stabilität, hervorragende chemische Trägheit, gute elektrische Isolierung, alterungsbeständige Eigenschaften, außergewöhnlich dielektrische Eigenschaften, geringe Entflammbarkeit, Hitzebeständigkeit, Zähigkeit und Flexibilität, niedriger Reibungskoeffizient, Antihafteigenschaften, vernachlässigbare Feuchtigkeitsaufnahme und hervorragende Witterungsbeständigkeit.

    Konform mit Q/0321DYS003

  • FEP-Harz (DS610) für Drahtisolierschichten, Schläuche, Folien und Fahrzeugkabel

    FEP-Harz (DS610) für Drahtisolierschichten, Schläuche, Folien und Fahrzeugkabel

    Die FEP DS610-Serie ist das schmelzverarbeitbare Copolymer aus Tetrafluorethylen und Hexafluorpropylen ohne Zusatzstoffe, das die Anforderungen von ASTM D 2116 erfüllt. Die FEP DS610-Serie hat eine gute thermische Stabilität, hervorragende chemische Trägheit, gute elektrische Isolierung, Alterungsbeständigkeit, außergewöhnliche dielektrische Eigenschaften, niedrig Entflammbarkeit, Hitzebeständigkeit, Zähigkeit und Flexibilität, niedriger Reibungskoeffizient, Antihafteigenschaften, vernachlässigbare Feuchtigkeitsaufnahme und hervorragende Witterungsbeständigkeit.

    Konform mit Q/0321DYS003

     

  • FEP-Harz (DS610H&618H)

    FEP-Harz (DS610H&618H)

    Die FEP DS618-Reihe ist ein schmelzverarbeitbares Copolymer aus Tetrafluorethylen und Hexafluorpropylen ohne Zusatzstoffe, das die Anforderungen von ASTM D 2116 erfüllt. Die FEP DS618-Reihe hat eine gute thermische Stabilität, hervorragende chemische Trägheit, gute elektrische Isolierung, Alterungsbeständigkeit, außergewöhnliche dielektrische Eigenschaften, niedrig Entflammbarkeit, Hitzebeständigkeit, Zähigkeit und Flexibilität, niedriger Reibungskoeffizient, Antihafteigenschaften, vernachlässigbare Feuchtigkeitsaufnahme und hervorragende Witterungsbeständigkeit. Die DS618-Serie verfügt über hochmolekulare Harze mit niedrigem Schmelzindex, niedriger Extrusionstemperatur und hoher Extrusionsgeschwindigkeit 5-8 mal normales FEP-Harz. Es ist weich, platzsicher und hat eine gute Zähigkeit.

    Konform mit Q/0321DYS 003

  • FEP-Harz (DS618) für Ummantelung von Hochgeschwindigkeits- und dünnen Drähten und Kabeln

    FEP-Harz (DS618) für Ummantelung von Hochgeschwindigkeits- und dünnen Drähten und Kabeln

    Die FEP DS618-Reihe ist ein schmelzverarbeitbares Copolymer aus Tetrafluorethylen und Hexafluorpropylen ohne Zusatzstoffe, das die Anforderungen von ASTM D 2116 erfüllt. Die FEP DS618-Reihe hat eine gute thermische Stabilität, hervorragende chemische Trägheit, gute elektrische Isolierung, Alterungsbeständigkeit, außergewöhnliche dielektrische Eigenschaften, niedrig Entflammbarkeit, Hitzebeständigkeit, Zähigkeit und Flexibilität, niedriger Reibungskoeffizient, Antihafteigenschaften, vernachlässigbare Feuchtigkeitsaufnahme und hervorragende Witterungsbeständigkeit.Die DS618-Serie verfügt über hochmolekulare Harze mit niedrigem Schmelzindex, niedriger Extrusionstemperatur und hoher Extrusionsgeschwindigkeit, die das 5- bis 8-fache von gewöhnlichem FEP-Harz beträgt.

    Konform mit Q/0321DYS 003

  • FEP-Dispersion (DS603A/C) zum Beschichten und Imprägnieren

    FEP-Dispersion (DS603A/C) zum Beschichten und Imprägnieren

    FEP Dispersion DS603 ist das Copolymer von TFE und HFP, stabilisiert mit nichtionischem Tensid.Es verleiht FEP-Produkten, die mit herkömmlichen Methoden nicht verarbeitet werden können, mehrere einzigartige Eigenschaften.

    Konform mit Q/0321DYS 004

  • Auskleidung von Ventilen und Rohrleitungen mit FEP-Pulver (DS605), elektrostatisches Sprühen

    Auskleidung von Ventilen und Rohrleitungen mit FEP-Pulver (DS605), elektrostatisches Sprühen

    FEP-Pulver DS605 ist das Copolymer von TFE und HFP, die Bindungsenergie zwischen seinen Kohlenstoff- und Fluoratomen ist so hoch, und das Molekül ist vollständig mit Fluoratomen gefüllt, mit guter thermischer Stabilität, hervorragender chemischer Trägheit, guter elektrischer Isolierung und niedrigem Koeffizienten von Reibung und feuchtigkeitsspendende thermoplastische Verarbeitungsverfahren für die Verarbeitung.FEP behält seine physikalischen Eigenschaften in extremen Umgebungen bei. Es bietet eine hervorragende Chemikalien- und Permeationsbeständigkeit, einschließlich Witterungseinflüssen und Lichteinwirkung. FEP hat eine niedrigere Schmelzviskosität als PTFE, es kann einen porenfreien Beschichtungsfilm bilden und ist für Korrosionsschutzauskleidungen geeignet .Es kann mit PTFE-Pulver gemischt werden, um die Bearbeitungsleistung von PTFE zu verbessern.

    Konform mit Q/0321DYS003

Hinterlasse deine Nachricht